Krankenzusatzversicherungen

Krankenhauszusatzversicherung

Mit unserer stationären Zusatzversicherung genießen Sie als gesetzlich Versicherter Privatpatientenstatus. Sie erhalten im Krankenhaus die bestmögliche Versorgung durch umfangreiche Privatleistungen.

Wenn Sie als Kassenpatient beispielsweise nach einem Unfall drei Wochen im Krankenhaus liegen und ein Einbettzimmer sowie Spezialistenbehandlung wünschen, dann kostet das 9.210 Euro extra. Mit unserer Krankenhauszusatzversicherung sind Sie vor solchen Extrakosten geschützt.

Kontaktieren Sie uns! Wir, die  Signal Iduna • Generalagentur Ralph Gutschmidt in Berlin (Prenzlauer Berg), stehen Ihnen seit über 30 Jahren, als vertrauensvoller Partner, in allen Belangen rund um die private Krankenversicherung zur Seite.

 

Ralph Gutschmidt, Signal-Iduna

Jetzt beraten lassen.
(+49) 30 86 204 660

oder direkt zum:
Kontaktformular

Ralph Gutschmidt, Generalagentur der Signal Iduna

Vorteile der stationären Zusatzversicherung

Umfangreiche Assistance-Leistungen:
Wir kümmern uns um Fahrdienste, Kinderbetreuung und vieles mehr.

24-h-GESUNDHEITS-HOTLINE:
Im Notfall sind wir rund um die Uhr für Sie da.

Wir übernehmen die gesetzlichen Zuzahlungen.

Wer sollte eine Krankenhauszusatzversicherung abschließen?

Eine Krankenhauszusatzversicherung erstattet bei Krankenhausaufenthalten privatärztliche Leistungen, die weit über die Grundabsicherung der gesetzlichen Krankenkasse hinausgehen.

Diese Absicherung sollte jeder gesetzlich Versicherte haben, der im Krankenhaus optimal versorgt werden möchte, denn unser weitreichender Schutz bietet folgende Vorteile:

  • Privatpatient bei stationärem Aufenthalt
  • Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer
  • Behandlung durch Wahlarzt oder Spezialist
  • Freie Arzt- und Krankenhauswahl
  • Kostenübernahme gesetzlicher Zuzahlungen
  • Kostenübernahme im Ausland
  • Assistance-Leistungen wie z. B. Fahrdienste und Kinderbetreuung
  • keine Wartezeit: Sie erhalten Ihre Leistungen sofort ab Versicherungsbeginn.

Gut zu wissen: Sie können als Zusatzleistung ein Krankenhaustagegeld wählen. Hierdurch haben Sie keinen Eigenanteil im Einbettzimmer. Außerdem können Sie in unserem besten Tarif privatärztliche Leistungen für ambulante Operationen erhalten, wenn dadurch eine stationäre Operation ersetzt wird.

Tarifliche Leistungen der Krankenhauszusatzversicherung

ThemaUnfallStartPlusTop
Unfall
Unfall und schwere Erkrankungen
Unfall und schwere Erkrankungen und
Komplettschutz ab dem 60. Lebensjahr
Unabhängig von Alter,
Unfall oder einer schweren Erkrankung
Ein- oder ZweibettzimmerZweibettzimmerZweibettzimmerZweibettzimmerZweibettzimmer
Privatärztliche Behandlung
Freie Krankenhauswahl
Erstattung der gesetzlichen Zuzahlung
Ersatz-Krankenhaustagegeld40 €40 €40 €40 €
Krankenhaus-Assistance
Krankentransporte
Ambulante Operationen

Lassen Sie sich noch heute unverbindlich & kostenlos beraten.

Fragen zur Krankenhauszusatzversicherung

Schwere Erkrankungen gemäß den Bedingungen sind: akuter Herzinfarkt; ACVB-Operation (Bypass-Operation, Herzklappenoperation); Krebs (bösartiger Tumor) einschl. Leukämie und verwandter Formen des Blutkrebses sowie bösartiger Erkrankungen der Lymphknoten und/oder des Knochenmarks; akutes Nierenversagen; Hirnblutung oder akuter Schlaganfall; Multiple Sklerose; operationspflichtiges Aortenaneurysma (Erweiterung der Aorta); Organtransplantation: Durchführung einer Transplantation als Empfänger eines Herzens, einer Lunge, Leber, Niere oder Bauchspeicheldrüse; Verlust von großen Gliedmaßen mit Ausnahme von einzelnen Fingern oder Zehen; bakterielle Meningitis (Hirnhautentzündung) / Enzephalitis (Gehirnentzündung); Koma oder Wachkoma.

Weitere Krankenzusatzversicherungen

Krankenhaustagegeld

Krankentagegeld